Zeit-Raum Berlin
Wohnungen
Zimmer
Apartments
Service rund um's Wohnen
| Profil | Angebote | Suche | Biete | Kontakt | Referenzen | Links | wanted! | AGB |
Vermittlungsauftrag

Das Bestellerprinzip

Die Neuregelung sieht vor, dass die Vermittlungsgebühren für Mietobjekte von denjenigen getragen werden müssen, die die Leistung des Maklers bestellen - in aller Regel Sie als Vermieter! Ab sofort sind Wohnobjekte zur Miete in Deutschland daher künftig für Interessenten provisionsfrei – sofern Interessenten dem Makler nicht einen schriftlichen Suchauftrag erteilt haben und der Makler ihnen Objekte anbietet, die ihnen nur im Rahmen dieses Suchauftrags bekannt geworden sind.
Gleiches gilt auch für alle Angebote zum möblierten Wohnen auf Zeit.

Um Ihnen einen geeigneten Mietinteressenten nachweisen bzw. vermitteln zu können, schließen wir mit Ihnen einen Maklervertrag ab. Bitte drucken Sie hierzu unseren Vermittlungsauftrag aus, den Sie rechts oben finden, unterschreiben und senden ihn an uns zurück. Führen unsere Bemühungen nicht zum Erfolg, so bleibt der Auftrag für Sie kostenfrei.

Führen unsere Bemühungen zum Erfolg, so bezahlen Sie eine Servicegebühr die in Abhängigkeit zur Vertragsdauer gestaffelt berechnet wird (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB).

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Zeitraum Wohnkonzepte, Lutz Streicher & Michael Burk Immobilien GbR / Immanuelkirchstr. 8 / 10405 Berlin / Tel.: 0049(0)30/4416622 / Fax.: 0049(0)30/4416623 / E-Mail: info(at)zeit-raum.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung


Erklärungen des Verbrauchers

Sie können ausdrücklich verlangen, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB).
Hierzu erhalten Sie von uns diese Widerrufsbelehrung in Textform.

Sie stimmen damit ausdrücklich zu, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Ihnen ist bekannt, dass Sie bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns Ihr Widerrufsrecht verlieren. (§ 356 Abs. 4 BGB).